FaceBook

Das streng islamische Saudi-Arabien führt ab April Touristenvisa ein, wie die «Sonntagszeitung» bezugnehmend auf «mehrere britische Zeitungen» schreibt. Die elektronische Einreiseerlaubnis gelte für 30 Tage, erstmals dürften auch Frauen ab 25 Jahren unbegleitet ins Land.

Kronprinz Muhammad bin Salman will für 500 Milliarden Dollar eine Megametropole bauen lassen - das Land will mit Dubai oder Katar gleichziehen. Zudem sollen 50 Inseln im Roten Meer zu Luxusresorts entwickelt werden. Der britische Milliardär Richard Branson will in die Resorts investieren. Die Zahl der Zimmer bekannter Hotelmarken stieg im vergangenen Jahr um 13 Prozent und sie soll sich bis 2020 noch einmal auf 85000 Zimmer verdoppeln. Nur an der ITB, der weltweit grössten Touristikmesse, wird man das Königreich dieses Jahr vergebens suchen.

Garantiefonds

travelshop ist Teilnehmer im Garatiefonds der Schweizer Reisebranche

Folge uns auf

Wissen was in der Reisewelt passiert.
 Bleib informiert !

Partner / Mitglieder