FaceBook

Liebe Freunde und Kunden vom travelshop

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, meinte bereits Johann Wolfgang von Goethe. Wer reist, kann neue Menschen, Lebensstile, Philosophien und Sprachen kennenlernen. Beim Reisen lernt man nicht nur etwas über die Kultur und Mentalität des jeweiligen Landes kennen,

sondern man nimmt ein Land mit all seinen Sinnen auf. Reisen bietet die einmalige Chance, Freundschaften an entlegenen Orten der Erde zu schliessen und Unterschiede zu überbrücken. Dank dem Reisen haben wir heute eine Welt, in der es nicht mehr so einfach ist, über andere Menschen Vorurteile zu entwickeln. Wir wachsen an unseren Reiseerlebnissen, so wie dies Goethe schon verstand. Reisen öffnet die Augen für die Schönheit, genauso wie für die Tragik des Lebens.

Bei aller berechtigten Kritik am Massentourismus und der daraus resultierenden Belastung für Klima und Umwelt, geht dabei oft vergessen, dass das Reisen auf der Habenseite sehr viel zu einer besseren und menschlicheren Welt beiträgt. Ausserdem sorgt Tourismus im Gastland für sichere und qualifizierte Arbeitsplätze. Dies fördert die Ausbildung und führt zu mehr Lebensqualität. Wohlstand wird so angemessener verteilt. Deshalb wäre Verzicht ein Rückschritt. Forschung und Entwicklung in technisch und wissenschaftlich sinnvolle Neuschöpfungen weisen uns den Weg in eine nachhaltigere und klimafreundlichere Zukunft. Je eher umso besser.

Als ich vor 30 Jahren, beseelt von diesen positiven Effekten des Reisens, die travelshop AG gründete, hätte ich niemals gedacht, dass mich die Firma durch mein halbes Leben begleiten wird. Motiviert durch die vielen positiven Kundenreaktionen, ist es mir heute ein wichtiges Anliegen, dass der travelshop weitere dreissig Jahre mit gewohnter Professionalität auf die individuellen Reisebedürfnisse eingehen kann. Ganz nach unserem Motto „finde Mensch statt such Maschine“.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, die Verantwortung für die Firma auf den 01.01.2020 an Christina zu übertragen. Sie gehört nicht nur zu einer jüngeren Generation, sondern sie liebt auch den Kontakt mit den Menschen über alles und arbeitet hochmotiviert und sehr professionell. Inzwischen ist sie weiter gereist als ich, was etwas heissen will. Für mein Lebenswerk ist sie die perfekte Nachfolgelösung. Ich selbst werde weiterhin im angestammten Beratungsbereich tätig sein und Christina als „Senior Advisor“ zur Seite stehen. D.h. für Euch, liebe Kunden und Freunde, bleibt alles beim Alten und die Kontinuität für die Zukunft ist gesichert.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei den vielen tollen Menschen, die ich über die Jahre dank dem travelshop kennen lernen durfte. Es gab in dieser langen Zeit einige Herausforderungen zu bewältigen, wenn ich an das Swissair Grounding oder an 9/11 denke. Aber mit Weitsicht und Augenmass konnten wir in der Vergangenheit alle Klippen schadlos umschiffen. Auch die Zukunft hält unbestritten neue Herausforderungen bereit. Deshalb schätze ich das gute Gefühl zu wissen, dass die erfahrene, neue Kapitänin mit sicherer Hand, Weitsicht und gesundem Geschäftsverstand den travelshop weiter sicher auf Kurs hält.

Wir freuen uns, dass Christina, Andrea und ich, Euch weiterhin bei der Planung und Durchführung Eurer Reisepläne aktiv unterstützen dürfen. Es ist das, was wir können und lieben.

Christian Wagner

Garantiefonds

travelshop ist Teilnehmer im Garatiefonds der Schweizer Reisebranche

Folge uns auf

Wissen was in der Reisewelt passiert.
 Bleib informiert !

Partner / Mitglieder